Zhongnanhai, Peking

Reisetipps + Fotos zu Zhongnanhai in Peking

 4 

Zhongnanhai

Besuchen Sie auch Fotos Zhongnanhai, unseren Stadtplan Zhongnanhai oder Hotels nähe Zhongnanhai.

Zhongnanhai (chin. 中南海) ist ein um zwei Seen herumgruppierter Park- und Gebäudekomplex in Peking, der als Hauptquartier der Kommunistischen Partei Chinas wie auch der Regierung der Volksrepublik China dient.

Lage und Ausstattung

Das allseitig von schwer bewachten Mauern und Toren umgebene Areal befindet sich westlich des Kaiserpalastes. Es gruppiert sich um die zwei namensgebenden Seen, den Nanhai ("südlicher See") und den Zhonghai ("mittlerer See"). Der nördlich gelegene Beihai indes befindet sich außerhalb des Areals und ist der Öffentlichkeit als Erholungspark zugänglich.

Der Haupteingang zum Zhongnanhai befindet sich in der südlich davon verlaufenden West Chang'an Avenue. Das Xinhuamen, das "Tor des neuen China", wird umrahmt von den Parolen "Lang lebe die Kommunistische Partei" und "Lang leben die unbesiegbaren Gedanken Mao Zedongs". Die hinter dem Tor befindliche traditionelle Geistermauer ziert der Slogan "Diene dem Volk" in der Originalhandschrift Zhou Enlais.

An den Ufern der Seen befinden sich zahlreiche Bauten. Viele davon datieren aus den unterschiedlichen Dynastien der Kaiserzeit. Moderne Gebäude wurden vor allem von den Kommunisten hinzugefügt, so etwa der Sitz des Zentralkommittees der KPCh oder der Staatsrat.

Seit Zhongnanhai wieder Regierungssitz ist, ist es für die Öffentlichkeit ebenso unzugänglich wie es die Verbotene Stadt  1  in der Qing-Dynastie war. Nach der Kulturrevolution ließ man von 1977-1985 in beschränktem Ausmaß Besucher auf das Gelände, wobei Eintrittskarten aber nur über gute Beziehungen zu den Behörden beschafft werden konnten. Im Zuge der Verschärfung der innenpolitischen Lage Ende der 1980er Jahre, die im Tian'anmen-Massaker gipfeln sollte, wurde Zhongnanhai wieder vollständig geschlossen.

Geschichte

Während der Jin-Dynastie befand sich auf dem Gelände der Taiye-See ("See des großen Wassers"), der etwa dem heutigen Bei- und Zhonghai entsprach. An seinem Ufer erhob sich der Daning Gong (der "Palast des Großen Friedens"). In der Yuan-Dynastie wurde der See in die Kaiserstadt integriert, stark erweitert und mit ein wenig Palastarchitektur bebaut.

Nach Verlegung der Hauptstadt von Nanking nach Peking in der Ming-Dynastie errichtete man den neuen Kaiserpalast etwas südlich von dem der Yuan-Zeit. Dementsprechend wurde auch das Taiye-Gelände nach Süden erweitert und der heutige Nanhai-See angelegt. Die hierbei ausgeschachtete Erde schüttete man nördlich des Kaiserpalastes zum Jiangshan, dem "Kohlenhügel", auf. Die drei Seen wurden nun durch brückenüberspannte Kanäle verbunden und bildeten fortan den kaiserlichen Park.

In der Qing-Dynastie ließ die Regierung den kaiserlichen Park etwas verkleinern. Mehrere Kaiser errichteten an den Seeufern diverse Gebäude und Pavillons und nutzten das Gelände als Sommersitz. Die Kaiserinwitwe Cixi richtete sich sogar dauerhaft dort ein und suchte den eigentlichen Kaiserpalast nur noch zu zeremoniellen Anlässen auf.

Während des Boxeraufstands 1900 besetzte die russische Armee Zhongnanhai und plünderte die Gebäude. Später diente das Gelände dem Führer der Acht-Nationen-Allianz als Hauptquartier. Nach der Kaiserkrönung Puyis wohnte dort vorübergehend sein Vater als Regent.

Nach dem Sturz der Dynastie 1911 schlug Yuan Shikai, der Präsident der Beiyang-Regierung, im Zhongnanhai sein Hauptquartier auf; es diente ihm als Ersatz für den eigentlich favorisierten, als Wohnsitz Puyis aber weiterhin unzugänglichen Kaiserpalast. Unter dem Nanking-Regime 1928-1945 stand Zhongnanhai der Öffentlichkeit als Park zur Verfügung. Erst die Regierung der Volksrepublik beanspruchte das repräsentative Gelände wieder für politische Zwecke. Viele bedeutende Politiker hatten in Zhongnanhai auch ihre Privatwohnung.

Politische Bedeutung

In Zhongnanhai schlägt das Herz der Volksrepublik China, es gehört damit zu den größten politischen Machtzentren der Erde. Teilweise wird der Begriff, ähnlich wie Kreml oder Weißes Haus als Synonym für die chinesische Regierung, Partei oder Staatsmacht gebraucht.

Dementsprechend war das Areal auch wiederholt Schauplatz von Demonstrationen und Protestkundgebungen. Am 18. April 1989 etwa veranstalteten demokratisch eingestellte Studenten vor dem Zhongnanhai ein Sit-in und zeigten Tafeln mit Aufschriften wie "Nieder mit der Diktatur" und "Lang Lebe die Demokratie". Am 20. April löste die Polizei die Versammlung gewaltsam auf. 1999 demonstrierten Anhänger der Falun-Gong-Bewegung vor dem Gelände.

Zhongnanhai Stadtplan

Stadtplan Zhongnanhai

Im Moment oft gebuchte Peking-Hotels

Park Plaza Beijing Wangfujing Motiv
97 Jinbao Street, 100005 Peking
EZ ab 50 €, DZ ab 61 €
The Opposite House Aufnahme
The Village, Building 1, No.11 Sanlitun Road, 100027 Peking
EZ ab 169 €, DZ ab 169 €
Tianan Rega Hotel Foto
Tianan Mansion, Hualong Jie, Nan Heyan Street, 100006 Peking
EZ ab 35 €, DZ ab 42 €
Days Inn Forbidden City Beijing Foto
1 Nanwanzi Bystreet, Nanheyan Street, 100006 Peking
EZ ab 25 €, DZ ab 38 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Peking

Hotel buchen

Reservieren Sie Ihr passendes Angebot jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühr. Gratis zu jeder Buchung gibt es auf Citysam unseren Download-Guide!

Stadtpläne Peking

Durchsuchen Sie Peking oder die Region durch unsere nützlichen Landkarten. Per Luftaufnahme findet man Touristenattraktionen und Hotels.

Touristenattraktionen

Informationen zu Himmelstempel, Platz des himmlischen Friedens, Palastmuseum Peking, Maoling-Mausoleum und jede Menge andere Attraktionen lesen Sie mithilfe des Reiseführers dieser Region.

Hotels bei Citysam

Beliebte Unterkünfte und Hotels hier finden und reservieren

Die folgenden Unterkünfte befinden sich in der Umgebung von Zhongnanhai sowie anderen Sehenswürdigkeiten wie Himmelstempel, Verbotene Stadt, Palastmuseum Peking. Zusätzlich findet man Unterkunftssuche momentan 482 andere Hotelangebote. Jede Buchung inklusive kostenlosem PDF-Reiseführer zur individuellen Zusammenstellung.

Guangzhou Hotel Beijing 4*

No.3 Heng Er Tiao Jia Xi Dan 330m bis Zhongnanhai
Guangzhou Hotel Beijing

Beijing HWA (Apartment) Hotel 4* TOP

No 130 Xidan North Avenue 460m bis Zhongnanhai
Beijing HWA (Apartment) Hotel

Beijing Shanshui Hotel 4*

45 Piku Hutong, North Xidan Street 770m bis Zhongnanhai
Beijing Shanshui Hotel

City Star Hotel Inoffizielle Bewertung 4

Villa D, Zhidi Xingzuo, 15 Huayuan Street (Huayuan Jie) 830m bis Zhongnanhai
City Star Hotel

Elite Hutong Courtyard Inoffizielle Bewertung 3

34 Dongxinlianzi Hutong,Beixinhua Road 930m bis Zhongnanhai
Elite Hutong Courtyard

Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Zhongnanhai in Peking Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.